Warum trocknet und juckt die Haut meines Hundes?

Falk Walter
Falk Walter

Trockene, juckende Haut geh√∂rt zu den h√§ufigsten Beschwerden, die Tier√§rzte von Hundeeltern h√∂ren. Dieses Problem ist nicht nur f√ľr Ihren Welpen unangenehm, das st√§ndige Lecken, Kauen und Kratzen reicht aus, um Sie verr√ľckt zu machen!

Es ist leichter gesagt als getan, die wahre Ursache f√ľr das spr√∂de Fell und die schuppige Haut Ihres Welpen zu entdecken. Es gibt mehrere m√∂gliche Schuldige f√ľr schreckliche, gruselige Parasiten bei einfachen Wetter√§nderungen. Wie immer, wenn Ihr Welpe √§lter ist oder unter starkem Juckreiz, Haarausfall oder Hautl√§sionen leidet, kann es Zeit sein, Ihren Tierarzt zu konsultieren.

Inhaltsverzeichnis

  • Hautparasiten
  • Allergien
  • Bakterien- und Pilzinfektionen
  • Allgegenw√§rtige Krankheiten
  • Wetter
  • √úberbaden
  • Schlechte Ern√§hrung

Hautparasiten

Flöhe sind normalerweise das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn ein Hund anfängt zu kratzen. Die Details dessen, was sie mit dem Körper des Hundes machen, sind wie etwas aus einem schrecklichen Film. Sie durchbohren die Haut mit ihren scharfen Mundteilen und saugen das Blut Ihres armen Welpen. Ja, das ist richtig. Flöhe sind im Grunde winzige Vampire.

Als ob das nicht schlimm genug w√§re, verursachen sie auch Bandwurminfektionen, vermehren sich schnell und k√∂nnen allergische Reaktionen hervorrufen. Hunde, die √ľberempfindlich gegen Flohspeichel sind, leiden nicht nur an der Stelle des Bisses unter starkem Juckreiz im ganzen K√∂rper. Sie verlieren oft ihre Haare und entwickeln Geschw√ľre und Krusten.

Zus√§tzlich zu Fl√∂hen k√∂nnen Hunde mit mikroskopisch kleinen Futtermilben befallen sein. Sowohl demodektische Kr√§tze als auch sarkoptische Kr√§tze verursachen starken Haarausfall, Krusten und juckende Haut. W√§hrend Demodex h√§ufig von der Mutter auf den Welpen √ľbertragen wird, ist Sarcoptic Scabies ‚Äď oft als Scabies bekannt ‚Äď f√ľr andere Haustiere und sogar Menschen hoch ansteckend. Yuck.

Allergien

Fl√∂he sind nicht der einzige Allergie-Ausl√∂ser, der Ihren Hund jucken und kratzen lassen kann. Hunde k√∂nnen wie Menschen gegen fast alles allergisch sein. G√§ngige Lebensmittelzutaten wie Huhn, Rindfleisch, Soja, Weizen und Mais k√∂nnen die Ursache f√ľr die gereizte Haut und die Ohren eines ansonsten gesunden Hundes sein.

Ebenso reagieren viele Welpen auf Umweltfaktoren wie Hausstaubmilben, Schimmelpilzsporen, Pollen oder Zigarettenrauch. Einige sind sogar allergisch gegen die Schuppen anderer Haustiere oder die Federn in Ihrem flauschigen Fell.

Bakterien- und Pilzinfektionen

Wussten Sie, dass Ringworm √ľberhaupt kein Wurm ist? Die trockenen, schuppigen, ziel√§hnlichen L√§sionen werden tats√§chlich durch eine Pilzinfektion verursacht, die f√ľr andere Haustiere und Menschen hoch ansteckend ist.

Trockene juckende Hunde sind auch einem h√∂heren Risiko ausgesetzt, bakterielle Hautinfektionen zu entwickeln. Sie rei√üen und kauen so ununterbrochen an ihrer Haut, dass sich eine L√§sion oder ein Hot Spot bildet, der sie f√ľr infekti√∂se Mikroben in der Umwelt offen l√§sst.

Allgegenwärtige Krankheiten

Hypothyreose und Morbus Cushing sind h√§ufige Stoffwechselerkrankungen bei √§lteren Hunden. Beides kann zu trockener, juckender Haut und einem stumpfen, spr√∂den Fell f√ľhren. Andere Symptome sind Haarausfall und Hautinfektionen. Einige Autoimmunerkrankungen, Krebsarten und Rassentypen k√∂nnen auch trockene Haut verursachen.

Wetter

√Ąnderungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit k√∂nnen bei Hunden auch zu trockener, gereizter Haut f√ľhren. Ebenso k√∂nnen klimatisierte und beheizte H√§user zu dem Problem beitragen. Wenn Sie in einem Gebiet mit niedriger Luftfeuchtigkeit leben, kann die Anwendung einer Feuchtigkeitscreme dazu beitragen, die Haut Ihres Hundes auszugleichen.

√úberbaden

√úberm√§√üiges Baden oder zu scharfe Seifen k√∂nnen die Haut Ihres Hundes mit essentieller Feuchtigkeit versorgen. Es kann auch Reizungen, besch√§digte Haarfollikel und ein erh√∂htes Risiko f√ľr bakterielle und Pilzinfektionen verursachen. Wie oft Sie Ihren Hund baden, h√§ngt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Alter, Gesundheit und Lebensstil. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um Rat und Shampoo-Empfehlungen zu erhalten.

Schlechte Ernährung

Der Mangel an essentiellen N√§hrstoffen wie Proteinen und essentiellen Fetts√§uren kann die Haut und das Haarkleid Ihres Hundes trocken und stumpf machen. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen eine richtige Ern√§hrung, Nahrungserg√§nzungsmittel, tier√§rztliche Versorgung und viel Liebe selbst den h√§sslichsten Welpen in einen hellen, gl√§nzenden, auff√§lligen Hund verwandeln!

Haut- und Fellerg√§nzung: Veterin√§rmedizinisch wird diese Erg√§nzung aus allen nat√ľrlichen Inhaltsstoffen (einschlie√ülich Omega-3, 6, 9 und Vitamin E) hergestellt und in Form von 120 weichen Kaubonbons geliefert. Im Grunde sieht es aus und schmeckt genauso wie k√∂stliche S√ľ√üigkeiten, und es k√∂nnte wirklich helfen, Ihren Hund w√§hrend seiner Not zu beruhigen. (19,99 USD)

Wie immer, wenn Ihr Welpe älter ist oder unter starkem Juckreiz, Haarausfall oder Hautläsionen leidet, kann es Zeit sein, Ihren Tierarzt zu konsultieren.

H / T an AKC.org und PetMD

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.