Hier finden Sie alles, was Sie über die “Drähte” der großen Hundefuttermarke Kibble wissen müssen

Falk Walter
Falk Walter

Beschwerden, die in Ohio und Texas begannen, wurden schnell viral, nachdem die Leute scheinbar Drähte entdeckt hatten, die in das Stammbaumfutter ihres Hundes eingebettet waren. Eine der ersten Personen, die Fotos veröffentlicht, bemerkt, dass ihr “Hund sich krank fühlt und nicht frisst” und vermutet, dass die seltsamen “Drähte” dies verursachen, aber das ist nicht die ganze Geschichte.

Die Facebook-Seite der Genealogie enthält Fotos von Hundefutter mit den haarartigen Stücken, und das Unternehmen hat als Antwort eine einzige Nachricht veröffentlicht:

Unser Team führte Tests an betroffenen Kibbuzim durch und stellte fest, dass es sich um natürliche Fasern aus Fleisch- und Knochenmehl handelt, z. B. Schweinehaar, die bei Produkten aus diesen Inhaltsstoffen vorkommen. PEDIGREE ist absolut sicher für Ihren Hund. Wenn Sie weitere Bedenken haben, rufen Sie uns bitte unter 1-800-525-5273 (8:00 bis 16:30 Uhr CT) an oder senden Sie uns eine direkte Nachricht mit Ihrer Telefonnummer, damit wir Sie während dieser Zeiten direkt anrufen können. Vielen Dank.

Schweine- und Kuhhaare sind von Natur aus steif und haarig. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Tierhaare es während des Herstellungsprozesses in Hundefutter umwandeln, obwohl andere aufgrund der Schärfe der Haare nicht so überzeugt sind, dass das Futter „völlig sicher“ ist.

Bisher wurden keine Rückrufe angekündigt. Bei Fragen können Sie eine Genealogie per E-Mail auf der Website des Unternehmens senden oder zwischen 20:00 und 16:30 Uhr (CT) unter 1-800-525-5273 anrufen.

Klicken Sie hier, um zehn unserer bevorzugten Trockenfuttermittel für Hunde zu sehen.

H / t Heavy, Ausgewähltes Bild mit Kommentaren zu Willkommenstieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.